Schmuckbild
04.12.2017

Reparatur- Café hat Geburtstag

Initiative von Mehrgenerationenhaus und Abfallwirtschaftsbetrieb feiert am kommenden Samstag sein zweijähriges Bestehen

Am 05. Dezember 2015 fand zum ersten Mal das Reparatur Café im Altenkirchener Mehrgenerationenhaus „Mittendrin“ (MGH) in Kooperation mit dem Abfallwirtschafsbetrieb (AWB) statt. Seither engagieren sich improvisationserprobte Profis und Hobbybastlerin den Räumen des MGH regelmäßig an jedem zweiten Samstag im Monat dafür, viele Geräte vor dem Weg auf den „Elektroschrott- Friedhof“zu bewahren.

Zum Reparatur-Café können interessierte Bürger mit ihren defekten (Elektro-)Geräten kommen und den Versuch unternehmen, sie dort kostenlos reparieren zu lassen oder sie gemeinsam mit dem anwesenden „Tüftler- Team“ zu reparieren.

Wer beim Reparieren nicht selber mit Hand anlegen möchte, kann sich die Wartezeit bei Kaffee oder Tee und anregenden Gesprächen mit den Mit- Wartenden vertreiben und bei der Instandsetzung zusehen. Dabei kann man als Laie oft ungekannte Einblicke in das Elektrogerät- Innenleben nehmen und vielleicht auch noch einiges dazu lernen. Nicht selten wird ein Gerät von einem zum anderen Reparateur weitergereicht, um sich untereinander Rat zu holen. Mehrere Augenpaare entdecken schließlich meistens mehr und einer ist bestimmt dabei, der auch den verstecktesten Fehler findet.

Zu Geräten, die nicht an Ort und Stelle repariert werden können, gibt es fast immer Tipps, wo und wie man an die benötigten Ersatzteileherankommen kannoder aber den Verweis an versierte Kollegen, an die sich die Bürger wenden können.

Die Reparatur an sich ist kostenfrei und wird von den Privat- Bastlern ehrenamtlich durchgeführt. Einige Reparateure sind seit der ersten Stunde mit dabei. Sie engagieren sich seither allmonatlich für diese Initiative und konnten schon viele Bürger mit den wieder instandgesetzten Geräten glücklich machen. Ihnen gilt an dieser Stelle ein ganz besonders herzliches Dankeschön für Ihren Einsatz an Werkzeugen, Kompetenz und vor allem Geduld. Nichts desto Trotz freut sich das Mehrgenerationen-haus immer über eine kleine Spende, die den vielfältigen, ebenfalls auf ehrenamtlichem Engagement basierenden Aktivitäten und Aktionen direkt zu Gute kommt.

Das nächste Reparatur- Café findet am Samstag 09.12.2017 von 9-12:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus“Mittendrin“ statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bitte beachten Sie: Es gibt keine Ersatzteile vor Ort und eine Garantie für die Instandsetzung wird nicht übernommen. Über zahlreiche Abfallvermeidungswillige freuen sich auch in Zukunft der AWB und das MGH.