Elektro- und Elektronikaltgeräte/Kühlgeräte und Metallschrott anmelden

(Nur für Kühlgeräte und Elektronikaltgeräte ab der Größe einer Mikrowelle, Kleingeräte können hier gerne mit dazugelegt werden.)

Was müssen Sie tun, um einen Abfuhrtermin zu bekommen?

Füllen Sie die Anmeldung hier komplett aus und tragen Sie in die Information ein, welche Art von Gegenständen Sie entsorgen möchten.

Wichtig ist, in jedem Fall Ihren Absender, wenn griffbereit die Kundennummer und (sofern Sie schon umgezogen sind) auch die exakte Abholadresse anzugeben.

Sie bekommen umgehend einen Abholtermin.

  • Die angemeldeten Gegenstände müssen bis 6:00 Uhr am Abholtag oder am Vorabend gut sichtbar am Straßenrand stehen.
  • Die Gegenstände dürfen nicht schwerer als 50 kg und max. 1,80 m lang sein.
  • Sie dürfen maximal 4x im Jahr (quartalsweise) Elektrogeräte bzw. Metallschrott anmelden.
  • Für jede Abholstelle (Grundstück) ist eine seperate Anmeldung vorzunehmen.